Rettungshundeverein Saalfeld und Umgebung e.V.
Rettungshundeverein Saalfeld und Umgebung e.V.

Hundeführerschein Bronze

Die Vorraussetzung für einen Beitritt in den Verein ist der bestandene Hundeführerschein Bronze - unsere Begleithundeprüfung. Damit wollen wir sicherstellen, dass alle Hunde die bei uns trainieren auch das nötige Grundwissen haben um in unseren Disziplinen ausgebildet werden zu können.

 

Die Prüfung kann nach vorheriger Anmeldung kurzfristig durchgeführt werden und wird von unseren Trainern abgenommen. Alle Trainer haben einen Gebrauchshundeausbilderlehrgang abgeschlossen und sind mit unserem Trainingssystem bestens vertraut.

 

Die Prüfung umfasst 4 Teile die alle bestanden werden müssen.

 

1) Sachkundenachweis - Schriftliche Prüfung mit 72 Multiple Choice Fragen

2) Unbefangenheitsprüfung - Prüft ob bei dem Hund Problemverhalten vorliegt

3) Sequenzen der Grundausbildung - Einzelne Übungen wie "Steh", "Platz", Leinenführigkeit usw. die auf dem Übungsgelände überprüft werden

4) Verkehrssicherheitsprüfung - Verhalten der Mensch-Hund-Teams im öffentlichen Raum

 

Die Begleithundeprüfung ist den Prüfungen anderer Vereine (VDH etc.) gleichwertig und wird auch als solche anerkannt. Das Training für die Prüfung übernimmt das Hundeausbildungszentrum Bernd Trautsch.

 

Bei Interesse oder Fragen, können Sie sich an uns oder Bernd Trautsch wenden.

 

 

Hier finden Sie uns:

Trainingsgelände

"An der Heide"

07318 Saalfeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 176 66696066

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Shop

Vereinskleidung und Accessoires findet ihr hier:

 

Shop des Rettungshundevereins

Termine 2017

 

27.05.     Arbeitseinsatz

 

14.04.     Osterwanderung und

               Osterfeuer

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundezentrum Thüringen